Stoner Fiasko, Pedrosa Fiesta

Veröffentlicht: 8 November 2009 in Uncategorized

Dani Pedrosa macht die Fiesta der spanischen Fans mit einem tadellosen Start-Ziel-Sieg beim MotoGP-Saisonfinale in Valencia perfekt. Pole-Setter Casey Stoner war bereits in der Warmup-Runde gestürzt, das Yamaha-Duo Valentino Rossi und Jorge Lorenzo kam an den HRC-Fahrer nie heran. Die US-Boys Colin Edwards, Nicky Hayden sowie Toni Elias komplettierten die Top 6 vor Wild Card-Fahrer und Superbike-Weltmeister Ben Spies.

Posted via email from P1Magazin

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s