Aoyama letzter 250er-Weltmeister

Veröffentlicht: 8 November 2009 in Uncategorized

In einem dramatischen 250er-Finale in Valencia siegte Lokalmatador Hector Barbera, Hiroshi Aoyama sicherte sich den letzten WM-Titel der 250er Zweitakt-Ära, während Marco Simoncelli eine erfolgreiche Titelverteidigung mit einem Sturz wegwarf.

Posted via email from P1Magazin

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s