BMW Formel 1-Ausstieg ist beschlossene Sache

Veröffentlicht: 29 Juli 2009 in Uncategorized
Schlagwörter:, ,

0905-0148

P1 Magazin berichtet in seiner heute erscheinend Ausgabe, dass das BMW-Sauber-Team sich per Ende Saison 2009 aus der Formel 1 zurückzuziehen beabsichtigt. Die Entscheidung basiert vordergründig auf rein wirtschaftlichen Aspekten.


Während andere in der Formel 1 involvierten Automobil-Hersteller sich weitere Einkommens-Quellen sicher stellten, sei es durch Motoren-Versorgung, sei es durch Schaffung zusätzlicher Rennkategorien, hat BMW lediglich eine schwere
Investition in den Kauf und Upgrade des schweizerischen F1-Rennstalls Sauber investiert. Und dafür ein dickes Minus angehäuft. Einziges sportliches Highlight: Robert Kubicas Sieg 2008 in Montreal und ein paar Podestplätze, zuletzt durch Nick Heidfeld heuer in Malaysia.

Mehr zum Ausstieg der Bayern in P1Mag

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s