Also, ICH habe einen guten Grund…

Veröffentlicht: 2 Mai 2009 in Uncategorized

(

Liebe Freunde,

in diesen Tagen sind die Aktualisierungen meines Blog ein bisschen karg. Grund: Ich musste einen weiteren Boxenstopp auf dem OP-Tisch einlegen. Damit habe ich jetzt aber hoffentlich mein Pensum an Klinik-Aufenthalten abgeleistet.

Naja, ich beschäftige ja nicht einen Projektleiter, oder eine doppelt besetzte Geschäftfsführung, oder einen Chefredakteur, oder einen „Koordinator“, oder einen Webmaster, oder eine Admin-Abteilung, oder eine IT-Abteilung oder andere hochkompetente Leute. Da wird man es mir sicher nachsehen, wenn ich mal eine kleine Auszeit nehme. ICH habe ja einen einleuchtenden Grund…

Advertisements
Kommentare
  1. Tom Schwede sagt:

    Ich wünsche einen fehlerfreien Boxenstopp, damit das Rennen ohne weitere Probleme fortgesetzt werden kann.

  2. schrull sagt:

    Gute Besserung!!!!!!!!!!!!!!!!!

  3. Scratcher sagt:

    Süffisanter kleiner Seitenhieb, was? 😀

    Allerdings ein verdienter Seitenhieb! Unfassbar, sowas.

    Dir jedenfalls gute Besserung und dass es bei der 2-Stopp-Strategie bleibt 😉

  4. super7racer sagt:

    Gute Besserung und baldige Genesung!

  5. karli sagt:

    Hä? Sorry, aber den s.g. „Seitenhieb“ habe ich nicht verstanden. Klärt mich mal jemand auf?

    Und natürlich auch von mir die besten Wünsche zur baldigen Genesung, Mario-Alberto!!!

  6. Scratcher sagt:

    Es geht um Motorsport Aktuell, Karli. Die waren drei Tage lang das Gegenteil von online 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s