vettel-webber

19. April – Vetteltastischer Debüt-Doppelsieg für RBR: Mit einer tadellosen Leistung von der Pole Position aus gestartet, sicherte Rainman Sebastian Vettel nun auch dem Red Bull Hauptteam heute den ersten Sieg. Versüsst wurde der langersehnte Erfolg durch den 2. Platz von Teamkollege Mark Webber. Zudem stellte der Heppenheimer einen neuen Rekord auf. Na? Was könnte das wohl sein?

*

ahrens-kurt-2005

1/1/1911, ........who is born in.....

.
19/4/1940, Karl Heinrich Ahrens verlieh sich selbst für seine Rennfahrer-Karriere den Namen Kurt Ahrens Jr., um so seinen Vater, den Speedway-Ass Kurt Ahrens zu ehren. Nach zweimaligem Gewinn der Deutschen Formel Junior-Meisterschaft, kaufte er einen Brabham Formel 2-Rennwagen und nahm damit an der EM teil, sowie zweimal am Grossen Preis von Deutschland in der F2-Klasse. 1968 folgte am Nürburgring noch ein 3. Start beim GP, diesmal mit einem Brabham F2-Werkswagen. 1969 wurde er dann Werksfahrer bei Porsche und gewann gemiensm mit Jo Siffert das 1000Km-Rennen in Österreich. Im darauf folgenden Gewann er mit Vic Elford das 1000Km-Rennen am Nürburgring und zog sich Ende 1971 von der aktiven Laufbahn zurück, um den elterlichen Autohandel und -Teileverwertung zu übernehmen. Ahrens ist regelmässig bei aller Art von Rennsport-Veranstaltungen zugegen.

*

fischer-rudi

19/4/1912, Rudi Fischer wird geboren in in Stuttgart, Deutschland

.
Rudolf Fischer war gebürtiger Deutscher, aber schweizer Staatsbürger und ein angesehener Restaurateur teurer Automobile. Nach einigen Erfolgen bei Berg- und vereinzelten Rundstreckenrennen er eine Ferrari V12 für die Saison 1951 und damit gelangen einige Podestplätze bei nicht zur WM zählenden Formel 1-Rennen. Für 1952 legte er sich den neusten Ferrari zu, den T500, und errang damit einen umjubelten 2. Platz beim Grand Prix der Schweiz, sowie einen 3. Platz beim Grossen Preis von Deutschland. Trotz dieser Erfolge und ein paar Siegen ausserhaslb der WM, zog sich der Eidgenosse überraschend aus der internationalen Renn-Szene zurück, um sich voll auf sein Geschäft zu konzentrieren. Nur gelegentlich ging er noch bei dem einen oder anderen Bergrennen an den Start. Rudi Fischer verstarb 1976 im alter von 64 Jahren.

Geboren: 19. April 1912 in Stuttgart, Deutschland;
Verstorben: 30. Dezember 1976 in Luzern, Schweiz, 64 Jahre alt.

*

nelleman-jacob

19/4/1944, Jac Nelleman wird geboren in Kopenhagen, Dänemark

.
Jacob Nelleman ist das einzige Familienmitglied des dänischen Rennsport-Clans der Nellemans, der es bis in die Formel 1 schaffte. Naja, zu einem Start bei einem Grand Prix reichte es allerdings nicht. Der zweifache dänische Formel 3-Meister einigte sich mit dem RAM-Team auf einen Einsatz beim GP von Schweden. Doch nachdem er kein gutes Haar an dem schon etwas in die Tage gekommenen Brabham BT42 gelassen hatte, durfte er im Quali in den neueren BT44B umsteigen, Was keinen Unterschied machte, Jac qualifizierte sich nicht fürs Rennen. Im Laufe der Jahre machte sich Jac, der hauptberufglich Verleger ist und zudem eine Jaguar-Vertretung hat und Honda-Motorräader verkauft, bei historischen Rennen einen guten Namen.

*

piotti-luigi-2

27/10/1913, Luigi Piotti wird geboren in Mailand, Italien

.
Luigi Piotti war Geschäftsmann und Hobby-Rennfahrer zugleich und feierte mit dem Sieg bei den 12 Stunden von Hyeres gemeinsam mit Maurice Trintignant den grössten Erfolg seiner Karriere. Er debütierte dann 1955 in der Formel 1 und erzielte beim Grand Prix von Syracusa auf einem Werks-Maserati 250F einen hervorragenden 7. Platz. Mit einem danach erstandenen eigenen 250F war der Italiener jedoch hoffnungslos langsam. Das ging beim Grand Prix von Argentinien 1956 soweit, dass Piotti als Überrundeter die Führungsmeute massiv behinderte und dann gar noch mit Collins Ferrari kollidierte. Andererseits konnte Luigi auch so grossherzig sein und Stirling Moss, der in Monza mit Spritmangel kämpfte, mit seinem Auto bis an die Boxen anzuschieben, wodurch er die Siegchancen des Briten bewahrte. 1957 versuchte er es noch einmal mit dem Maserati, wechselte dann 1958 auf einen OSCA, bevor er sich dazu entschloss, dem aktiven Rennsport den Rücken zu kehren. Luigi piotti vestarb 1971 im alter von 57 Jahren.

Geboren: 27. Oktober 1913 in Mailand, Italien;
Verstorben: 19. April 1971 in Godiasco, Italien, 57 Jahre alt.

*

van-rooyen-basil

19/4/1938, Basil van Rooyen wird geboren in Johannesburg, Südafrika

.
Basil van Rooyen war Ingenieur und Motorrad-Rennfahrer. Bevor er die südafrikanischen Tourenwagen-Szenen dominierte. Dank Sponsorengelder von STP konnte er sich 1968 die Teilnahme an der nationalen Formel 1-Serie auf einem Brabham BT24 leisten, auch wenn er für den Grand Prix von Südafrika mit John Loves altem Cooper vorlieb nehmen musste. Mit einem McLaren M7A für die Saison 1969 besser gerüstet, gelangen van Royen einige Siege. Doch ein schwerer Unfall in Kyalami zerstörte das auto völlig und damit Basils Träume. Er kehrte in den Tourenwagen-Sport zurück und versuchte sich auf einem Chevron nochmals im Formelsport, als die nationale Top-Serie mit auf die Formel Atlantic umstieg. Nach seinem Ausstieg vom aktiven Sport, leitete er eine Tuningfirma, baute zudem eine Fabrik zur Herstellung von Verpackungen auf und wurde Ian Scheckters Förderer. 1987 wanderte er nach Australien aus, um auch dort eine Fertigung aufzuziehen 1987, ist aber seit 2005 in Rente. Er lebt zudem in seiner australischen Heimat New South Wales nicht schlecht von den Tantiemen eines Patents eines Schwimmbecken-Reinigungsgerätes.

Advertisements
Kommentare
  1. novion sagt:

    Unter dem Foto beim Ahrens-Beitrag steht:
    1/1/1911, ……..who is born in…..
    Leslie Johnson soll an jenem Tag geboren sein – allerdings ist anderswo zu lesen, dass er am 22. März 1912 geboren sein soll.
    Welches Geburtsdatum nun wohl richtig ist?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s