Mittwoch,

Veröffentlicht: 26 November 2008 in Formel 1, Grand Prix
Schlagwörter:, , , , ,

?????????????

26. November – OK, OK, es war wohl nicht so einfach die Formel 1-Renner aus den 60ern mit ihren exotischen Lackierungen zu erraten. Versuchen wir was einfacheres: Wer dieses wunderbare Auto steuert, wird ebenso leicht zu erraten sein, wie Marke und Modell des Renners. Oder?

*

ernesto-prinoth.jpg 26/11/1981, Ernesto Prinoth stirbt.

Der italienische Unternehmer und Hobby-Rennfahrer Prinoth schrieb sich jeweils zu seinem Heim-Grand Prix 1961 und 1962 mit seinem anderthalb Liter Lotus 18 Climax ein, eingesetzt von der Scuderia Jolly Club. 1961 zog er die Nennung allerdings kurzfristig zurück und im Folgejahr scheiterte er an der Quali-Hürde.

Geboren: 15. April 1923 in Ortisei, Italien;
Verstorben: 26. November 1981 in Innsbruck, Österreich, 78 Jahre alt.

*

desiree-wilson.jpg 26/11/1953, Desirée Randall Wilson wird geboren in Brakpan, Südafrika.

Die erste Frau, die je ein Formel 1-Rennen gewann. So geschehen 1980 in Brands Hatch, einem Lauf zur englischen Aurora Formel 1-Serie. 1981 wurde Sie beim Grand Prix von Südafrika Sechste, einen WM-Punkt gab es aber nicht, da dem Staat wegen der Apatheid der WM-status aberkannt worden war.

Advertisements
Kommentare
  1. Taffy sagt:

    Desiré Wilson, Britisch GP 1980 Brands Hatch, Williams FW07 Cosworth, not qualified,

  2. grandprixinsider sagt:

    Wenn ich kleinlich sein wollte, würde ich darauf verweisen, dass es ein Williams FW07B ist 🙂

    Aber: Korrekt. Geht aus der Startnummer 43 hervor.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s