Wie Massa den WM-Titel WIRKLICH versiebte

Veröffentlicht: 5 November 2008 in Formel 1, Grand Prix
Schlagwörter:, , , , , , , ,

Hamilton passes Glock for the 2008 title
Das ist doch albern, oder? Das spanische Revolverblatt AS wirft diese blödsinnige Konspirations-Theorie auf und (fast) ganz Brasilien scheint auf dieses Gesülze einzusteigen. Timo Glock sei schuld, dass Massa den sicher geglaubten WM-Titel doch noch verlor. Aber der Deutsche ist nicht der alleinige „Sündenbock“ der Brasilianer, da wird Toyota so einiges unterstellt, die Schulde dem Regen zugewiesen, ein unglaublicher Wust an dümmlichen Schlussfolgerung geistert durch brasilianische Foren. Mittendrin bemühen sich vereinzelte besonnene Brasilianer logisch zu argumentieren, die Mehrzahl weigert sich zu akzeptieren, dass Massa die WM ohnehin schon lange zuvor versiebt hatte und eh nur eine mathematische Chance hatte. Vielleicht hilft es ja, ein wenig deren Gedächtnis aufzufrischen:


Massa spins at the first corner at Melbourne
Wer leistete sich doch gleich den ersten Dreher der Saison 2008? Jupp, und zwar gleich in der ersten Kurve. Hier biegt Massa gerade in Richtung einer Melbourner Mauer ab.

Massa hits Coulthard at Melbourne
„Weg da, ich bin Ferrari-Fahrer.“ Er kracht Coulthard ins Heck … und beschwert sich auch noch über den Schotten
.

Felipe Massa, Ferrari F2008, GP Malaysia
Grand Prix von Malaysia: Kein Kommentar.

Massa's 'spinfest' at Silverstone begins
„Dreher-Festival“ in Silverstone. Massa drehte es wie ein Kreisel, dem muss doch schwindlig geworden sein.

Massa's engine turns smoke at the Hungaroring
Naja, wenn sie auf Ferrari schimpfen wollen, hier wäre ein Grund.

Ferrari's pit stop plunder at Singapore
Oder vielleicht lieber diesen?

Hamilton about to be spun around by Massa at Fuji
Aber man Ferrari nicht vorhalten, wenn deren Fahrer rumrüpelt. In Fuji schoss er erst Hamilton ab, dann Bourdais.

Nun, angesichts der Beweislage, wie lautet denn Euer Urteil…?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s