Freitag,

Veröffentlicht: 26 September 2008 in Uncategorized

</p

Estoril, der 26. September 1993: Heute vor 15 Jahren erobert Michael Schumacher beim Grossen Preis von Portugal seinen zweiten Grand Prix-Sieg, Alain Prost sichert sich mit einem 2. Platz seinen vierten WM-Titel und Damon Hill klettert – in seiner ersten Saison – zum 9. Mal aufs Podest.

*

Tim Schenken 2007 26/09/1943, Timothy Hugo Schenken wird in Sydney, Australien, geboren.

Tim Schenken nahm an 36 Formel 1 Grands Prix teil, sein Debüt erfolgte am 16. August 1970. Er erzielte einen Podestplatz und summierte 7 WM-Punkte in der Topliga. Nach seiner F1-Karriere gründete der Australier mit Kumpel Howden Ganley die Rennwagen-Manufaktur Tiga Racing Cars, die in der Folge mehr als 400 Rennwagen herstellte, bevor die Beiden die Firma 1984 verkauften.

Zur Zeit verdingt sich Tim als Renn-Direktor der australischen Motorsportbehörde CAMS und ist Beirat des Organisationskomitee des Grand Prix von Australien, bei dem er auch meist als Rennleiter fungiert. Die Funktion führte er auch aus, wann immer die ChampCars nach Surfers Paradise kamen. Auch während der Saison wird es Schenken nicht langweilig, denn er ist der festangestellte Rennleiter der Australischen V8 Super Cars Serie.

*

Patrick Friesacher 2005 26/09/1980, Patrick Friesacher wird in Wolfsberg, Österreich, geboren.

Friesacher debütiert in der Formel 1 mit dem Minardi Rennstall im Jahre 2005, konnte aber die Saison mangels Sponsoren nicht zu Ende fahren, musste Mitte der Saison seinen Platz an Robert Doornbos abtreten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s