Vor 20 Jahren: Senna zieht mit Prost gleich

Veröffentlicht: 19 Juni 2008 in Uncategorized

Mit Ayrton Sennas drittem Saisonsieg beim Grossen Preis der USA in Detroit blieb McLaren in der Saison 1988 weiterhin ungeschlagen. Es war zugleich der 15. Sieg – 10 davon waen Doppelsiege – in 16 Starts. Senna zog damit in der laufenden Saison mit Alain Prost gleich, der das Rennen 38 Sekunden hinter dem Brasilianer als Zweiter beendete, beide hatten nun 3 Siege auf dem Konto.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s