Archiv für 16 Juni 2008

16. Juni – Der Schwede Joakim Bonnier, oben in einem Maserati 250F der Scuderia Centro Sud 1957 beim Grossen Preis von Pescara abgebildet, war ein recht kompetenter Privatfahrer, Lebemann und Erbe des Verlagshauses Bonnier’s Aktiebolag. Das alles ist keine Neuigkeit. Doch nun gibt es spannende Nachrichten rund um den unvergessenen Gentleman-Driver zu berichten. Zur Zeit wird ein Film produziert, für den es den Machern des Werkes gelang bisher nicht gezeigtes Material zusammenzutragen. Im Moment darf ich noch nichts näheres verraten. Doch das Essay durfte ich bereits beäugen und die Geschichte verspricht einen ganz ungewöhnliche Geschichte, die da rund um Jo erzählt werden wird. Näheres werde ich baldmöglichst an dieser Stelle verraten.

Advertisements