Vor 20 Jahren: Senna siegt in Kanada

Veröffentlicht: 12 Juni 2008 in Uncategorized



12. Juni –
Nach vier Läufen der Formel 1-Saison 1988, schien Alain Prost die Situation teamintern im Griff zu haben. Mit Siegen in Brasilien, Monaco und Mexiko in der Tasche reiste der Franzose als klarer Tabellenführer nach Montreal. Und während es Prost um die Verteidigung seiner Führung ging, war Ayrton Senna klar, dass er das Blatt dringend wenden musste. Mit einem tadellosen Sieg beim Grossen Preis von Kanada wahrte der Brasilianer seine Chancen auf den WM-Titel.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s